Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Wolfgangsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Filme am Wolfgangsee
Beliebter Drehort seit 1949

Suche

Der Wolfgangsee als Filmkulisse

Von Peter Alexander als Oberkellner Leopold bis SOKO Donau

Seit gut 70 Jahren ist der Wolfgangsee bei Filmproduzenten ein erstklassige Kulisse. Große Klassiker wie der Film zur gleichnamigen Operette "Im Weissen Rössl", oder Szenen von "Sound of Music" sind hier in der dieser einzigartigen Landschaft entstanden. Heute ermitteln Gerichtspsychologe Thomas Meiberger oder Sonderermittlerin Bibi Fellner spannende Kriminalfällt. Auch die österreichische Regielegende Franz Antel hat im Herzen des Salzkammerguts ihr Unwesen getrieben. Auch so manches Skuriles und Belächeltes ist dabei entstanden. Machen Sie sich selbst ein Bild. Doch eines haben alle gemeinsam, egal wann gedreht wurde: den Wolfgangsee, den See der Emotionen.

Kleiner Schwindel am Wolfgangsee, 1949

Der akademische Maler Walter Pichler hat ein Problem; sein Onkel Vinzenz Grillmayer hat ihm über Jahre das Studium finanziert und er glaubt, Walter habe Medizin studiert. Nun lädt Grillmayer den vermeintlich frisch promovierten Walter in sein Hotel in St. Wolfgang ein.

weiterlesen

Notgedrungen sagt Walter zu, nimmt jedoch seinen besten Freund Peter Kurz mit. Der wiederum hat tatsächlich Medizin studiert und gerade erfolgreich promoviert. Beide legen sich eine Strategie zurecht, um dem Onkel schonend die Wahrheit zu beichten.

Details Wikipedia

Verlobung am Wolfgangsee, 1956

Erich und Sigrid Eckberg leben seit 18 Jahren mit ihren drei Kindern Knut, Michael und Gabi im Haus Sophienlund am Wolfgangsee. Am Vorabend der Volljährigkeit der Zwillinge Knut und Michael eröffnen die Eltern, dass ihre Kinder aus jeweils aus ersten Ehen der Eltern stammen und nicht mit einander verwandt sind.

weiterlesen

Diese Informationen müssen erst einmal verdaut werden, und jedes der Kinder tut dies auf seine eigene Art und Weise. So bittet Michael, nachdem er sich Mut angetrunken hat, seinen Vater um die Hand seiner Mutter. Knut will diese Neuordnung nicht akzeptieren und zieht überstürzt aus. Gabi freut sich dass der geliebte Bruder Knut nicht mehr mit ihr verwandt ist, kann sie ihn jetzt doch heiraten.

Details archive.org
Komödie von 1956.Aufruhr bei den Eckbergs; Papa Erich erklärt,,seinen"drei Kindern,daß sie gar keine Geschwister sind.Während die 18-jährige Gabi mit der neuen Lage aufgeschlossen umgeht, sind die Zwillinge Knuth und Michael bockig.
Ausschnitte aus dem Klassiker mit Peter Alexander aus 1960

Im Weissen Rössl am See, 1960

Im Hotel „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“ ist Hochsaison. Das Personal ist überfordert, Oberkellner Leopold schafft es aber mit Gesang, die unzufriedenen Gäste zu beruhigen. Weniger Erfolg mit seinem Charme hat er bei seiner Chefin Josepha Vogelhuber, bei welcher er Annäherungsversuche macht. Diese jedoch weist ihn zurück.

weiterlesen

Sie ist verliebt in den Berliner Rechtsanwalt Dr. Otto Siedler, einen langjährigen Stammgast, der für den Nachmittag erwartet und dann herzlich von ihr begrüßt wird.

 

 

Die Ankunft von Dr. Siedler wird auch von einem anderen Gast nur ungern gesehen: Der Fabrikant Wilhelm Giesecke, der nur auf Drängen seiner Tochter Brigitte Urlaub macht, hat gegen Siedler und dessen Mandanten, seinen Erzkonkurrenten Sülzheimer, einen Prozess verloren. Brigitte hindert dies jedoch nicht daran, den Avancen Siedlers nachzugeben.

 

Infolge eines Streits zwischen Leopold und Josepha wird Leopold gekündigt. Inzwischen ist auch der Sohn des Fabrikanten Sülzheimer namens Sigismund, ein ausgesprochener Weiberheld, im Hotel eingetroffen. Bei der Anreise hat er sich in das lispelnde Klärchen verliebt.

 

Der gekündigte Leopold sieht sich gezwungen, außergewöhnliche Maßnahmen zu ergreifen, um seiner verehrten Josepha die Augen zu öffnen. Er zieht als Gast in das Hotel ein und freut sich über das nun entstehende Chaos. Die Folgen sind Intrigen und turbulente Verwicklungen, die Leopold schlussendlich ans Ziel bringen, Josephas Liebe zu gewinnen.

 

Originalschauplatz

Sound of Music, 1965

Novizin Maria ist alles andere als eine mustergültige Jungnonne. Ständig kommt sie zu spät, immerzu trällert sie vor sich hin und auch sonst nimmt sie viele Regeln des Klosters nicht so ernst, wie die Mutter Oberin das gern hätte. Maria soll sich endlich darüber klar werden, ob sie wirklich Nonne werden oder doch lieber ein ganz normales Leben ohne die Konventionen des Konvents führen möchte. So wird sie auf Probe als Kindermädchen zur Familie von Trapp geschickt.

weiterlesen

Maria soll auf die sieben Kinder des Barons aufpassen. Mit ihrer liebevollen Art erobert sie die Herzen der Kinder und das des Barons im Sturm. Er nimmt Maria zur Frau. Bis zum Anschluss an das Dritte Reich leben die Trapps ein harmonisches Familienleben. Singen und Tanzen wird sehr wichtig für die Trapps. Maria gründet einen Familienchor, mit dem die Trapps bei einem Volksmusikwettbewerb in Salzburg auftreten und gewinnen. Als Baron Georg Ludwig von Trapp gezwungen werden soll, der deutschen Marine beizutreten, weigert er sich und flieht mit seiner Familie bei Nacht und Nebel in die Schweiz.

Details Wikipedia
Check out the official The Sound of Music (1965) Trailer starring Julie Andrews! Let us know what you think in the comments below.

Happy End am Wolfgangsee, 1966

Ursprünglicher Titel: 00Sex am Wolfgangsee. Verführen will gelernt sein: Die eine ordert einen Harem in sein Hotel, um zu beweisen, dass nur sie die Richtige ist. Die andere schlüpft in Burschenkleider, um ihren Mann zu stehen. Liebesreigen am Wolfgangsee.

weiterlesen

Der gutaussehende Hotelier James Sander wird von hübschen Mädchen umschwärmt und verdient so nebenbei noch jede Menge Geld. Seiner Steuerberaterin Hilde aber sind die Mädchen ein Dorn im Auge. Sie hat sich in den attraktiven Junggesellen verliebt und einen perfekten Plan ausgearbeitet, um das Herz von James zu erobern. In dessen Hotel ist auch die Band von Mike eingetroffen. Die süße Bibi schlüpft dort in die Rolle ihres erkrankten Bruders, versucht das Geheimnis ihrer Fraulichkeit zu wahren und als Drummer ihren Mann zu stehen. Ihr Versteckspiel ist umsonst - denn nicht nur Mike hat ein Auge auf sie geworfen. Die Turbulenzen im Hotel erleben ihren Höhepunkt als Hoteldiener Pankraz im James-Bond-Stil ein Verbrechen wittert und die totale Verwirrung inszeniert.

Details Wikipedia

Außer Rand und Band am Wolfgangsee, 1972

Auch bekannt unter dem Titel "Im schwarzen Rössl am Wolfgangsee". Eva erbt plötzlich und völlig unverhofft das marode Schwarze Rössl am Wolfgangsee. Mit ihrer resoluten Freundin Maxi und dem zum Inventar gehörenden Zacherl nimmt sie den Kampf gegen das Nobelhotel Weißes Rössl auf.

weiterlesen

Die karge Herberge wird durch Evas Charme und kleine Mogeleien rasch zum Geheimtipp für Kurgäste, wobei sie heimliche Hilfe von ihrem Verehrer Martin bekommt. Doch dann erfährt sie, dass dieser der Juniorchef des Weißen Rössl ist.

Details Wikipedia
Aus dem Film "Außer Rand und Band am Wolfgangsee" von 1972
Patrick Lindner - Komm lass uns einfach Freunde sein 2008

Das Musikhotel am Wolfgangsee, 2008

Der gelernte Koch (Patrick Lindner) erbt von seiner Tante ein romantisches altes Hotel am Wolfgangsee. Alles scheint hier jedoch marode zu sein. Er muss die Hotelcrew davon überzeugen, dass es sich lohnt, die Ärmel hochzukrempeln. So bauen sie zusammen den „alten Kasten“ zu einem Musikhotel um, das künftig von schönen Melodien erfüllt sein soll.

weiterlesen

Der unbeholfene Oberkellner aus Hamburg (Mike Krüger) wünscht sich mehr Nordseeflair am Wolfgangsee, der Bergführer und Animateur (Marc Pircher) verliert sofort sein Herz an die junge Jodlerin (Melanie Oesch), das patente Stubenmädchen (Francine Jordi) hofft auf neuen Schwung fürs Hotel, der ungeschickte Hausmeister (Comedian Bodo Bach) sieht die große Chance für seine beiden linken Hände, die gefühlvolle Rezeptionistin (Claudia Jung) träumt von einem neuen Leben für sich und ihre Tochter (Caroline Hat).

 

 

Der sympathische Sänger (Semino Rossi) will dem musikalischen Eröffnungsabend zum Erfolg verhelfen. Doch der egoistische Geschäftsführer (Sascha Hehn) versucht zusammen mit einem unsympathischen Immobilienhändler dem engagierten Team eine Falle zu stellen und die Pläne seines Gegenspielers Patrick zu durchkreuzen. Der Zusammenhalt der Crew wird auf eine harte Probe gestellt. Klar, dass am Ende die Freundschaft, die Liebe und der Zauber der Musik stärker sind als alle Hindernisse!

 

Details Wikipedia

Alles außer Liebe, 2012

Seit dem Tod seiner Frau vermeidet Promiarzt Dr. Anton „Toni" Tanner (Fritz Wepper) jede festere Beziehung zu Frauen. Der erfolgreiche Arzt hat meist Affären mit wesentlich jüngeren Partnerinnen und ist so auch mit Mitte 60 immer noch ein leidenschaftlicher Charmeur. Mit seiner neuesten Eroberung, der gerade mal halb so alten Emma (Eva Maria Grein von Friedl), will er den Urlaub in einer Villa am idyllischen Wolfgangsee verbringen.

weiterlesen

Leider wurde das Haus versehentlich auch an Kochbuchautorin Julia (Gila von Weitershausen) und ihren pensionierten Vater Arthur (Ernst Stankowski) vermietet. Die attraktive Sterne Köchin, die sich aus ihrem Beruf zurückgezogen hat und nun Kochbücher schreibt, hat ebenfalls den Urlaub am Wolfgangsee geplant. Die Überraschung ist groß, als die beiden unterschiedlichen Paare feststellen, dass das Tourismus Büro ihnen aus Versehen dasselbe Haus vermietet hat. Alternative Feriendomizile gibt es keine mehr und so einigt man sich zähneknirschend, die Villa gemeinsam zu nutzen. Allerdings können sich Julia und Toni von Anfang an nicht leiden, nur mit Mühe können Arthur und Emma die beiden Streithähne im Zaum halten.

 

Als auf dem See der attraktive Alexander (Mike Galeli) einen Wasserski-Unfall hat, sind Emma, Julia und Toni zur Stelle, um ihm zu helfen. Alexander revanchiert sich mit einer Einladung in sein Restaurant. Dort zeigt sich, dass der junge Mann alle Kochbücher Julias gelesen hat – und sie vergöttert. Jetzt wird Toni eifersüchtig. Um jeden Preis versucht der alternde Womanizer, mit dem jungen Schönling mitzuhalten – und löst damit eine Verkettung unglückseliger Umstände aus, die letztlich sogar in seiner Verhaftung gipfeln. Nur mit viel Überredungskunst und einer selbst gebackenen Quiche gelingt es Julia, Toni aus dem Gefängnis zu holen. Als ihr langsam klar wird, dass sich hinter Tonis Machofassade ein feinfühliger Mensch verbirgt, kommen sich die beiden unter der paradiesischen Sonne des Urlaubsorts langsam näher…

Details Mona Film
Filmtrailer zu Alles außer Liebe, Romantikkomödie von 2012.
Film Lilly Schönauer - Liebe mit Familienanschluss aus 2013

Lilly Schönauer - Liebe mit Familienanschluss, 2013

Endlich lässt sich Johanna nach vielen Jahren wieder auf eine feste Beziehung ein. Ihre erwachsenen Kinder Max und Marie freuen sich für ihre Mutter und schließen deren neuen Freund Klaus direkt in ihr Herz. Doch als Johanna ihre große Liebe Walter wiedertrifft, mit dem sie vor 20 Jahren eine leidenschaftliche Affäre hatte, gerät ihr Leben in einer Doppelsekunde aus den Fugen. Drehorte in St. Gilgen und Salzburg.

weiterlesen

Denn Johanna wird plötzlich mit schwerwiegenden Fragen konfrontiert. Wie soll sie Walter, der nur zu Besuch ist, beibringen, dass er vielleicht der Vater ihrer Tochter ist? Und wie soll sie Marie davon abhalten, sich Hals über Kopf in Tom zu verlieben, Walters Sohn und Maries möglichen Halbbruder? Johanna versucht einen klaren Kopf zu bewahren. Sie will die Beziehung mit Klaus nicht auf’s Spiel setzen. Ohne Erfolg. Nach einer romantischen Nacht mit Walter, weiß Johanna nicht mehr, was ihr das Schicksal sagen will. Soll sie sich dieses Mal gegen die Vernunft und für die Liebe entscheiden? Eine turbulente Liebeskomödie mit Tiefgang.

Details Graf Film

Im Weissen Rössl - Wehe Du singst, 2013

„Die ganze Welt ist himmelblau, wenn ich in Deine Augen schau“. Für die Berlinerin Ottilie Giesecke (DIANA AMFT) der reinste Firlefanz. Gerade per SMS von ihrem Freund verlassen, hat sie keine Kraft mehr dem Drängen ihres Vaters Wilhelm (ARMIN ROHDE) zu widerstehen, ihn für einen Kurzurlaub ins 'Weiße Rössl' an den Wolfgangsee zu begleiten.

weiterlesen

An der Grenze zum Salzkammergut bricht plötzlich die Sonne hervor, die Welt ist himmelblau, gute Laune und ausgesuchte Höflichkeit brechen sich unaufhaltsam Bahn. Als Ottilie dann auch noch von Dr. Otto Siedler (TOBIAS LICHT) einen Heiratsantrag erhält, ist sie sich absolut sicher zwischen lauter Verrückten in der Kitschpostkartenhölle gelandet zu sein. Nur in Leopold (FRITZ KARL), dem Oberkellner des 'Weißen Rössls', findet sie einen Seelenverwandten. Hadert er doch wie sie selbst mit der Liebe. Leopold ist hoffnungslos in seine Chefin, die Rössl-Wirtin Josepha (EDITA MALOVCIC) verliebt, die das Rössl an Sigismund Sülzheimer (GREGOR BLOÉB) verkauft, nichtsahnend, dass er diese Keimzelle ungezählter glücklicher Verbindungen, aus enttäuschter Liebe heraus abreißen möchte. Während Ottilie Leopold mehr Selbstbewusstsein und Kampfgeist lehrt, hilft er ihr, den Glauben an die Liebe wieder zu finden.

Details Graf Film
Filmtrailer zu Im Weissen Rössl, wehe Du singst
Intro zur neuen Staffel

Meiberger - Im Kopf des Täters, 2018

Die Serie spielt vor der herrlichen Naturkulisse des Alpenraums in St. Gilgen am Wolfgangsee und in der Stadt Salzburg. Die insgesamt acht Folgen der ersten Staffel behandeln packende Kriminalfälle. Diese basieren die stets auf realen psychologischen Phänomenen. Der Gerichtspsychologe Thomas Meiberger (Fritz Karl)  klärt die Verbrechen auf.

weiterlesen

Als forensischer Experte und Zauberkünstler kennt er die menschliche Psyche wie kein Zweiter. Daher kann er diese auch gezielt beeinflussen. Deshalb erweist sich Meiberger als größte Hilfe bei Fällen, in denen die Mechanismen der Kripo an ihre Grenzen stoßen.

Auf Servus TV

Tatort - Wahre Lügen, 2018

Die beiden Wiener Sonderermittler Moritz Eisner und Bibi Fellner werden zu einem rätselhaften Mordfall ins Salzkammergut gerufen. Im Wolfgangsee wurde eine weibliche Leiche gefunden. Erschossen und in einem Auto versenkt. Die Tote stellt sich als vermisst gemeldete, deutsche Journalistin heraus, die zuletzt an einer Geschichte über illegale Waffengeschäfte gearbeitet hat.

weiterlesen

Eisners und Fellners Recherchen führen die beiden zur verzweifelten Lebensgefährtin der Toten, zu ihrem Informanten, zu ihrem Chefredakteur und zu einem mysteriösen und auch nach Jahrzehnten noch immer nicht restlos aufgeklärten Todesfall eines ehemaligen österreichischen Ministers.

 

Schnell fühlt sich nun die Generaldirektion für Innere Sicherheit auf den Plan gerufen, die offenbar an einer Aufarbeitung dieses alten, politisch unbequemen Falles ganz und gar nicht interessiert ist, und übt Druck auf die beiden Kommissare und deren Vorgesetzten Ernst Rauter aus. Eisner und Fellner ermitteln dennoch unbeirrt weiter und stellen rasch fest, dass der historische Kriminalfall und der Mord an der Journalistin tatsächlich etwas miteinander zu tun haben müssen. Als es im Zuge der weiteren Ermittlungen zu einem nächsten, rätselhaften Todesfall kommt, sehen sich Eisner und Fellner vor die schier unlösbare Aufgabe gestellt, den alten, mysteriösen Fall lösen zu müssen, um den Mord an der Journalistin aufklären zu können. Dabei stoßen sie allerdings auf immer größeren Widerstand und schließlich auch an ihre beruflichen und persönlichen Grenzen.

Details ARD
Tatort Wahre Lügen ganzer Film
"SOKO Donau": Filmdreh am Wolfgangsee www.stv1.at

Soko Donau - Angeltrip, 2019

Es soll ein lustiger Angelausflug am Wolfgangsee werden, den Henriette Wolf startet. In ihrer Pension Quellenhof, im Original "das Franzl" stößt sie auf eine Gruppe esoterisch anmutender Personen, die sich merkwürdig verhalten.

Die Serie

Unterhaltung kommt einfach ohne heile Welt nicht aus, ich fühle mich von meinem Wesen her, von meiner Begabung und meiner Mentalität eben mehr zur heilen Welt hingezogen.
Peter Alexander