Zwoelferhorn im Winter

12er Horn Winterparadies

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Wolfgangsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

ACHTUNG

Die Skirouten am 12er Horn sind bis 26. Jänner gesperrt. Das Zugseil der Bahn wird abmontiert. Erhebliche Gefahr!

Winterparadies Zwölferhorn

Exakt 1522 Meter erhebt sich das Zwölferhorn über St. Gilgen und den Wolfgangsee. Es gehört zu den schönsten Aussichtsbergen im Salzkammergut und verwandelt sich jeden Winter in eine traumhaft schöne Schneelandschaft. Die Fernsicht ist in der klaren Winterluft einfach phänomenal: tief unten glitzert der eiskalte und tiefblaue Wolfgangsee. Er wird umgeben von puderzuckerbedeckten Wiesen und Wäldern, während St. Gilgen mit seinen zauberhaften weißen Dächern wie ein Spielzeugdorf aus einem Bilderbuch wirkt.

Mehr als 50 Jahren war die Zwölferhorn Seilbahn unermüdlich und absolut zuverlässig in Betrieb, mit einer gemächlichen Geschwindigkeit von 2,8 Metern pro Sekunde kämpfte sie sich zu jeder Jahreszeit in rund einer Viertelstunde hinauf auf den Berg. Doch jetzt ist die Zeit für einen Seilbahn Neubau gekommen. Seit 1. Jänner 2020 ist die Bahn außer Betrieb und wird Schritt für Schritt durch eine moderne Einseilumlaufbahn ersetzt. Eröffnung voraussichtlich im Herbst 2020.

Tourengeher dürfen sich auf fantastische Bedingungen freuen. Für den Aufstieg von St. Gilgen benötigen Sie je nach Geschwindigkeit und Kondition 2,5 bis 3,0 Stunden, hinunter haben Sie dann die Wahl zwischen vier herrlichen Abfahrten. Und falls sich während der Zwölferhorn Skitour der kleine oder große Hunger meldet, Einkehrmöglichkeiten gibt es natürlich genug!

Wann lassen Sie sich vom Zwölferhorn verzaubern?

12erhorn Seilbahn

Wegen Neubau bis Herbst 2020 geschlossen

Im Juni 1957 wurde die Zwölferhorn Seilbahn in St. Gilgen eröffnet. Bei einer Betriebslänge von 2740 Metern erreichte man die auf 1476 Metern gelegene Bergstation in rund einer Viertelstunde. Die Statistik verzeichnet, dass seit der Eröffnung insgesamt rund 8,5 Millionen Fahrgäste unfallfrei befördert wurden.

Nostalgieseilbahn

Einkehrschwung gefällig?

Winter am Zwölferhorn
St. Gilgen

Voit´l Hütte am Zwölferhorn

Ob nach dem Feierabend mit den Tourenski zur Voit´l Hütte oder früh am Morgen die ersten Spuren im Pulverschnee hinterlassen. Es gibt viele Möglichkeiten am Zwölferhorn die einzigartige ...
mehr dazu
Weisswand.jpg
St. Gilgen

Weisswand am Zwölferhorn

Der Berggasthof Weißwand besitzt ein besonderes Flair, nicht nur wegen der wunderschönen Aussicht über den ganzen Wolfgangsee, sondern auch wegen seiner alten, wirklich urig eingerichteten Stube ...
mehr dazu
Sausteigalm
St. Gilgen

Sausteigalm am Zwölferhorn

Ein beliebter Rastplatz zum Sonnen und Ausspannen ! Die Sausteigalm am Zwölferhorn bietet herrliche Ausblicke auf den Wolfgangsee mit dem Schafberg sowie die umliegende Bergwelt.
mehr dazu