Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Wolfgangsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Kaiserfest in St. Gilgen

Kaiser Franz Josef war für die Entwicklung des Fremdenverkehrs im Salzkammergut von größter Bedeutung. Er verbrachte Jahr für Jahr die „Sommerfrische“, wie damals der Sommerurlaub genannt wurde in Bad Ischl. Er war auch immer wieder am Wolfgangsee zu Gast – der Schafberg war ein beliebtes Ziel für den leidenschaftlichen Jäger und Wanderer.

Am Mittwoch, den 12. Juli 1893 wurde er in St. Gilgen festlich empfangen. Die Dichterin und Sommerfrischlerin Marie von Ebner-Eschenbach trug dieses besondere Ereignis in ihr Tagebuch ein. Alljährlich wird in St. Gilgen das Kaiserfest sehr festlich gefeiert!

Die Website verwendet Cookies.