Herbst am Wolfgangsee

Unterkunft buchen

Reisezeitraum: 2 Nächte
Detaillierte Suchoptionen
Gesamtpreis:
Örtliche Eingrenzung:
Örtliche Eingrenzung
Unterkunft suchen
Unterkünfte werden geladen ...

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Wolfgangsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Fronleichnamsfest am Wolfgangsee

Fronleichnam ist ein katholischer Feiertag am Wolfgangsee

Bunte Festmessen: Es wird dabei die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert. Auch genannt, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi . In unserer Region wird das Fest auch „Prangertag“ genannt. Der wichtigste Teil des Fronleichnamsfestes ist die Heilige Messe, die in allen drei Orten am Wolfgangsee im Freien zelebriert wird.

Fronleichnams-Prozessionen: Anschließend an die Messe findet eine Prozession durch den Ort statt an der alle Vereine in ihren Trachten, Einheimische und Gäste teilnehmen. Dabei wird vom Priester die Monstranz mit dem „Allerheiligsten“, die Bezeichnung für eine Hostie getragen. Die Monstranz wird dabei von einem „Himmel“ genannten Stoffbaldachin geschützt.

An verschiedenen Stationen sind mit Blumen geschmückte Altäre aufgebaut, bei denen jeweils ein Abschnitt des Evangeliums vorgetragen wird. Es werden Fürbitten gesprochen, Lieder gesungen und der eucharistische Segen in alle Himmelsrichtungen über die Orte verteilt.

Fronleichnam am Wolfgangsee