Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die hier von Ihnen angegebenen Daten (Name, E-Mail Adresse, Inhalt Ihrer Anfrage) werden von der Wolfgangsee Tourismus GmbH nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet. Die Daten werden nur in dem Fall weitergegeben, falls Ihre Anfrage direkt einen touristischen Leistungsträger betrifft und nur von diesem beantwortet werden kann. Weitere Infos auch in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung - Informationspflicht

Die Wolfgangsee Tourismus GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten - darunter fallen alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Ihre Daten werden nur auf Basis einer gesetzlichen oder vertraglichen Grundlage, aufgrund Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines berechtigten Interesses für konkrete und definierte Zwecke verarbeitet.

Kontakaufnahme / Anfragen

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website oder telefonisch Anfragen zu stellen. Ihre bekannt gegebenen Daten (wie E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer, Interessen) werden ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage direkt auf einen Leistungsträger (Unterkunft, Touristischer Infrastrukturanbieter, Restaurant...) abzielt und auch von diesem zu beantworten ist. 

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Hierfür werden Ihre bekannt gegebenen persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Interessen, Anrede, Vor- und Zuname) gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet. Diese Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit und kostenlos durch Betätigen des Abmeldebuttons (in jedem Newsletter) wieder abmelden.

Ebenso können Sie sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter unter info@wolfgangsee.at oder auch telefonisch unter +43(0)61388003 abmelden.

Katalogbestellungen

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website Kataloge, Karten, etc. anzufordern. Ihre bekannt gegebenen Daten (Anrede, Vor- und Zuname, Adresse, E-Mail; optional: Titel, Telefon, Fax) werden ausschließlich für die Zusendung der gewünschten Produkte verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Bearbeitung dies unbedingt erfordert, z.B. wenn die Anfrage direkt auf einen touristischen Leistungsträger abzielt.

Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt nur wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben oder dies im Rahmen der Auftragserfüllung (z.B. Auftragsverarbeiter) erforderlich ist.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Sie ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website und unterstützen die Userfreundlichkeit von Websites, somit auch die Nutzer und dienen der Erfassung statistischer Daten der Websitenutzung sowie der Analyse zur Verbesserung des Angebotes. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können auf den Einsatz von Cookies Einfluss nehmen und Ihren Browser entsprechend konfigurieren; Browser verfügen in der Regel über Optionen, wodurch sich das Speichern von Cookies einschränken oder zur Gänze unterbinden lässt. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse-Tool Google Analytics

Wir haben als Betreiber dieser Website ein berechtigtes Interesse an der einfachen Analyse der Nutzung unserer Webseite, um diese für Sie als Nutzer möglichst benutzerfreundlich und effizient ausgestalten sowie fortlaufend weiterentwickeln zu können.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung von dieser Webseite (z.B. IP-Adresse, Zugriffe, Navigationsfluss, Verweildauer, verwendete Browser und Endgeräte, Sprache und Land) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung (Funktion "_anonymizeIp()") wird Ihre ermittelte IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Lediglich in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Durch Browser-Plugins können Sie die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung bezogenen Daten durch Google verhindern. Folgendes Browser-Plugin können Sie dafür verwenden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Nutzen Sie das Internet mit Ihrem mobilen Endgerät, so können Sie die Erfassung von Cookies verhindern, - ähnlich wie bei Desktop - Geräten - unten angeführten Google deaktivieren Button klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.at/intl/de/policies/.

Google Analytics deaktivieren

Google Analytics aktivieren

Speicherfrist

Angelehnt an gesetzlichen Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen, z.B. Aufbewahrungspflicht von Finanzdokumenten wie Rechnungen, werden ihre Daten zumindest 7 Jahre gespeichert. Die Frist beginnt immer dann zu laufen, wenn Sie mit der Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft in Kontakt treten (Anfragen, Buchungen, Korrespondenz). Wenn nach Ablauf der Frist keine wie auch immer geartete Interaktion stattgefunden hat werden die Daten automatisch gelöscht. Davor haben Sie jederzeit die Möglichkeit die Löschung ihrer Daten, im gesetzlich möglichen Rahmen, löschen zu lassen. Senden Sie dazu ein E-Mail an info@wolfgangsee.at.

Social Media

Auf dieser Website werden externe Links zu den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram, YouTube, Twitter, Google+ und Pinterest, erkennbar an den jeweiligen Logos, eingebunden. Es werden keine Nutzerdaten übergeben.

Haftungsausschluss

Trotz höchster Sorgfalt bei der Auswahl und Darstellung besteht kein Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit; eine Haftung für den Inhalt ist ausdrücklich ausgeschlossen. Für die Inhalte aller Links, die zu Seiten außerhalb von www.wolfgangsee.at  führen, wird die Haftung ausdrücklich ausgeschlossen; für die dort enthaltenen Informationen ist der jeweilige Webseitenanbieter verantwortlich.

Bei den Serviceinformationen handelt es sich um unverbindliche Informationen im Überblick. Der Inhalt wurde mit größter Sorgfalt recherchiert und ausgearbeitet und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit abgeändert und aktualisiert werden. Eine Haftung für den Inhalt sowie für weiterführende Links ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft über Ihre verarbeiteten Daten, sowie deren Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Übertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Zur Ausübung dieser Rechte können Sie unseren Datenschutzverantwortlichen kontaktieren.
 

Die Website verwendet Cookies.