Maibaumaufstellen rund um den Wolfgangsee

Am 30. April bedarf es in den 3 Orten rund um den Wolfgangsee der wahren Manneskraft! Traditionsgemäß wird der Maibaum aufgestellt.

Das Symbol für Fruchtbarkeit & Lebensfreude: Der Frühling hat endlich über den Winter gesiegt und das wird natürlich jedes Jahr beim Maibaumaufstellen gefeiert. Außerdem gibt es rund um den Brauch vom Maibaum aufstellen viele Geschichten. Am Besten man befragt hierzu Einheimische, ob diese überhaupt wissen, was sich von 30. April auf 1. Mai zuträgt. Da gibt es vieles zu erzählen...

Bunte Feste im Frühling: Was beim Maibaumaufstellen keinesfalls fehlen darf, sind die kulinarischen Schmankerl. Das heißt also, auch wenn es der wahren Manneskraft bedarf um den Maibaum aufzustellen, so sind die Frauen hier nicht wegzudenken. Typische Österreichische Mehlspeisen sowie Kleinigkeiten für den Hunger zwischendurch.